Erfahrung mit Buell XB9SX 20.06.2019 Fotos

   
Datum
KM
Was war los ?
20.06.2019 46051
Aufgrund von Tipps aus buellowners.ch und xborg.de habe ich mal 9 dl Fuchs Silkolene Pro SRG75 Primär-Öl eingefüllt. Seit ich das Pan-Am-Öl ebgelassen habe, geht das Schalten härter und manchmal finde ich den Leerlauf nicht mehr. Ich hoffe mit dem Fuchsöl geht das wieder besser.
In meinem Moped ist eine Müller Power-Clutch verbaut. Die Kupplungsbetätigung geht sehr leicht, aber ich nehme an, aufgrund des anderen Hebelverhältinsses ist auch der Ausrückweg an der Kupplung kleiner als original.
11.06.2019 45982 Heute wollte die MFK die Buell sehen. Ich habe den Stempel nach ca. 15 Min problemlos erhalten - trotz: Das Standlichtbirli ist kaputt und das Licht war ein wenig zu hoch eingestellt.
30.05.2019 45657 Heute habe ich wieder mal einen Satz guter alten Michelin Pilot Power (ohne alles) montiert. Da ich demnächst zur MFK muss, habe ich auch gleich einen Satz neuer SBS-Sinterbremsbeläge vorne eingebaut. Die alten hatten noch etwa 1.5 mm Material.
07.04.2019
44905

Da die Schalterei mit dem Rev-Tech-Oel sehr harzig ist, habe ich Primäröl von Polo eingefüllt. Ich will mal schauen, ob ich damit den Leerlauf bei heissem Motor besser reinbringe.
03.04.2019
44748

Einbau eines Spannrollenexcenters von Lucky - der Riemen ist nun nicht mehr so gespannt wie eine Pfeilbogensaite. Gleichzeitig habe ich auch neue Kugellager eingebaut,

25.02.2019
44450

Erste Buellfahrt 2019 - schönes Wetter - Sonnenuntergang erst um 18:07

12.01.2019
44405
Nach den guten Erfahrungen bei meine unangenehmen Stürzen mit der Firebolt und der Nuda mit den GSG-Sturzpads habe ich auch an der 9er-XB solche Pads montiert.
31.12.2018
44405
Tachostand 31.12.2018
28.12.2018
44405
Nach einer frostigen Fahrt habe ich das Primäröl abgelassen und durch einen Quart RevTech-Sportster-Öl ersetzt. Meine letzten Buells liessen sich damit sehr gut schalten. Das Öl habe ich übrigens bei GoodDrive in Getzenbach gekauft.
18.12.2018
44363
Neues Airbox-Cover und neuer Luftfilter (K&N) montiert. Ausserdem habe ich mit Fingernagel und WD-40 die silbernen Kleber am Rahmen entfernt.
24.10.2018
44201
Seit einiger Zeit trat bei etwa 2000 U/Min ein nicht lokalisierbares Scheppern auf. Am letzten Samstag stellte ich fest, dass das vordere rechte Radlager defekt ist und stuckerte. Am Montag Morgen organisierte mir Tanja 2 neue Radlager bei Otto Schweizer in Olten. Heute habe ich die 2 FAG-Lager (Made in the republic of Korea) eingebaut, und siehe da, das Scheppern ist weg.
13.09.2018
43777
42'000 km-Service - Ölfilter - 2.4 l Castrol 20W50 - Bremsflüssigkeit erneuert
08.09.2018
43700
Nachdem die Übung mit der Breitband-Lambdasonde nie so richtig funktioniert hat (dauernd Fehlermeldungen und ungewollte Gemischanreicherungen), haben wir heute das ganze Zeugs wieder ausebaut und wieder das Originalmap aufgespielt.
30.06.2018
43000
Die Hawker-Batterie PC310 ist wohl etwas zu schwach für den Buellmotor.
Ich habe eine GEL-Motorradbatterie Landport GTX14-BS, YTX14-BS 12V 14Ah von akku-king.ch eingebaut.
09.06.2018
42020
Neuer Vorderreifen Metzeler Sportec M7RR 120/70ZR17
17.02.2018
41250
Einbau einer Gaswegverkürzung von P-FORM (Pfeffi).
31.12.2017
41172
Tachostand 31.12.2017
16.11.2017
41172
Die Scheinwerferbirne war schon wieder kaputt. Ich habe heute eine neue H7-Birne von Philips eingebaut. Ausserdem habe ich den Scheinwerferstecker gereinigt. Der Kontakt vom gelben Draht war sehr grünspanig. Ich hoffe, es lag daran. Jedenfalls ist die Spannung nicht angestiegen, wenn man den Motor startet und etwas höher dreht. Es sollte daher nicht am Regler liegen - hoffentlich ...
15.11.2017
41105
Neuer Hinterreifen Metzeler Sportec M7RR 180/55ZR17
07.10.2017
40730
Da nach dem Birnenwechseln beim Start die Batteie in den Keller gefallen ist und die Uhr auf 1:00 und der Tageskilometer auf 0 gefallen ist, habe ich eine neue Batterie bestellt.

Ich habe eine Hawker Odyssey PC310 eingebaut.
30.09.2017
40663
Die Scheinwerferbirne war schon wieder kaputt. Ich habe heute eine neue H7-Birne von Migros Do-It eingebaut.
29.04.2017
39462
Ich habe heute auf der kurzen Hausstecke im Gegenuhrzeigersinn die Fäbu-Kur und die neuen SBS-Bremsbeläge getestet. Wenn die Lambdasonde noch kalt ist, zickt die SX im Standgas rum und will nicht so recht. Sobald Sonde und Motor warm ist, hängt sie aber super am Gas und kann ab 2'000 U/Min. ohne runterzuschalten beschleunigt werden. Ab 3'500 U/Min. gehts dann aber richtig vorwärts bis zum Rattern des Begrenzers bei 7'500 U/Min.
Die SBS-Beläge bewirken das Gegenteil. Mit 2 Fingern beisst die Bremse berechenbar zu. Ich weiss nicht ob TRW bei den bisher bewährten SV-Belägen die Qualität geändert hat. Auch bei der FZ8 haben die Beläge eher stumpf agiert.
23.04.2017
39390
Auf der Heimfahrt von der Fäbu-Kur in Zollikofen haben mir gestern um halb acht diverse Autofahrer zugelichthupt. Offensichtlich hat die SX das Abblendlicht zerdeppert. Heute habe ich in der Landi-Tankstelle eine neue H7-Birne geholt und danach montiert.
17.04.2017
39194
Da ich mit der Bremsdosierung mit den TRW-Belägen noch nicht zufrieden bin, probiere ich mal die SBS-Sinterbeläge.
20.03.2017
38902
Nach 6 1/2 Monaten bin ich heute wieder mal mit der Buell gefahren. Man muss sich wieder daran gewöhnen. Ich finde es aber noch immer toll mit dem Moped. Es ist nicht so einfach wie mit der BMW.  
31.12.2016
38828
km-Stand 31.12.2016
16.06.2016
38513
Neue, bewährte Bremsbeläge TRW MCB747SV eingebaut ...
30.05.2016 38186 Reifenwechsel auf Michelin Pilot Power 3 180/55ZR17 und 120/60ZR17 (gebraucht von Nuda mit 1427 km). Der Conti SportAttack hinten ist fast runter. Vorne ist ein Michelin Pilot Road drauf. Den habe ich mal ins Lager gelegt.
27.04.2016 38136
Da die Originalbremsscheibe ziemlich stark gerubbelt hat, habe ich eine EBR-Bremsscheibe mit den dazugehörigen EBR-Floatern montiert.

Zur Diskussion wegen der Einbaurichtung der konischen Federscheibe. Offensichtlich muss die hohle Seite (konkav) Richtung Schraubenkopf schauen, damit die Scheibe vor dem Anziehen der Schraube auf der Hülse zentriert wird.

Siehe nebenstehendes Foto ...
23.04.2016 38037 Getriebe-/Primärantriebsöl gewechselt - ca. 9.5 dl (1 US Quart = 9,46353 dl) PanAm-Sportster-Getriebeöl von Pat Bikes in Aarburg
Ich hoffe, es ist eben so gut wie das in meinen anderen XBs verwendete RevTech-Öl. Nach einer Probefahrt am 24.04.2016 stellt sich heraus, dass mit diesem Öl die Schalterei besser geht.
16.04.2016 37950 Da man die Zugstufe am Federbein nicht mehr verstellen kann (Schraube ist fest) habe ich ein gebrauchtes Federbein von einem X-Borgie eingebaut. Offensichtlich muss man bei der Buellbremse regelmässig die Beläge zurückdrücken und wieder an die Bremsscheibe mittels pumpen anlegen. Der Weg am Bremshebel wird sonst immer länger.
31.03.2016 37686 Von Mario habe ich eine Sitzbank erhalten. Über Ostern habe ich sie aufgepolstert und diese Woche habe ich von Autosattlerei Studer in Olten einen Überzug montieren lassen. Jetzt habe ich einen angenehmen Kniewinkel auf dem Moped.
14.03.2016 37500 Da ich tatsächlich sehr lange Beine habe, habe ich noch die längeren Ausleger aus meinem Fundus montiert.
12.03.2016 37400 Da die originalen Rasten bei meinem engen Kniewinkel sehr rutschig sind, habe ich griffigere Fussrasten von Polo montiert. Eine Probefahrt bei 6° hat gezeigt, dass die Rasten bequemer sind. Jetzt brauche ich lediglich noch einen leicht aufgepolsterten Sitz.
04.03.2016 37282 Heute habe ich die SX bei der MFK vorgeführt. Sie waren zufrieden. Ich konnte das Motorrad einlösen und darf jetzt mit der eigenen Nummer rumfahren.
27.02.2016 37179 Kauf einer gebrauchten XB9SX, Baujahr 2008, 1. Inverkehrsetzung 02.05.2008
Ich habe mich für eine 9er XB entschieden, da man die XB9 bis 7500 rpm drehen lassen kann. Für das 2008er Modell habe ich mich entschieden, da die Pleuellager stärker sind und die Oelpumpe nicht mehr über eine Schnecke angetrieben wird.
Im normalen Strassenverkehr kann ich sehr wohl auf die 10 PS gegebüber einer 12er XB verzichten.